„Wir gemeinsam zusammen“: So heißt eine der drei neuen Kulturproduktionen, die wir in den kommenden zwei Jahren begleiten werden. Beim Projekt des Bürgerhaus City steht die Stärkung gesellschaftlichen Zusammenhalts an erster Stelle. Das Bürgerhaus am Rosenhof bietet den Nutzer*innen und Bewohner*innen des Quartiers Freizeit und kulturelle Angebote für ganz unterschiedliche Zielgruppen an. Dazu gehören Kurse in Klöppeln, Computern, Sprachen – und vieles mehr.

Die Anlaufstelle möchte nun ihre soziokulturellen Angebote partizipativ erweitern, in runden Tischen generationenübergreifende, zielgruppenunabhängige Formate entwickeln, die langfristig bestehen und von den Wünschen und Ideen der Bewohner*innen ausgehen.

Veranstaltungsreihen in den Rosenhöfen mit Workshops, Diskussionsveranstaltungen, soziokulturellen Angeboten im öffentlichen Raum sind geplant. Kooperationen mit anderen Akteur*innen und freischaffenden Künstler*innen sind vorgesehen.

Wie können soziokulturelle Angebote im öffentlichen Raum neue und bisherige Zielgruppen erreichen und vereinen? Hier möchten wir mit dem Bürgerhaus eine langfristige Antwort entwickeln.

https://rosenhof-chemnitz.de/buergerhaus-city-ev/

Illustration: Stephanie Brittnacher
Foto: Isabell Scheithauer