Aktuelles2021-03-18T11:05:07+00:00

Welche öffentlichen Veranstaltungen finden als nächstes statt? Wo sind wir präsent? Wo und wann suchen wir neue Partner:innen? Informiere dich hier über unsere aktuellen Neuigkeiten und Termine:

Das beste Publikum! – Workshop von Frl. Wunder AG (entwickelt von Syndikat Gefährliche Liebschaften)

Wir laden herzlich ein: Fr., 8.4. 16:30 - Start Bürgerhaus City, Rosenhof 18 Sa., 9.4. 10:00 - Start Chemnitz-Sonnenberg Stadtwirtschaft, Jakobstraße 46 Sa., 9.4. 15:30 - Start Bürgerhaus City, Rosenhof 18 maximal 8 Teilnehmende pro Rundgang Start Bürgerhaus City, Rosenhof 18 (tbc.) und Chemnitz-Sonnenberg Anmeldung Das beste Publikum! – Workshop von Frl. Wunder AG (entwickelt von Syndikat Gefährliche Liebschaften) Kunst liegt im Auge der Betrachtenden. Das Chemnitzer Festival für Darstellende Künste Der [...]

Neues Unentdecktes Zusammenkommen

Mit dem Verband der Freien Darstellenden Künste in Chemnitz startete 2021 die Kulturproduktion „Festival Der Rahmen ist Programm“. Vom 1.-5. Juni 2022 wird es im Stadtraum Chemnitz stattfinden. Die beteiligten Künstler:innen entwickelten in Workshops mit nun gemeinsam Inhalte, Fragestellungen. Sie begeben sich auf neue Wege. Wir wollen mit Menschen arbeiten, über die wir sprechen, aber MIT denen wir sonst nicht sprechen. Auf „vermeintlicher Augenhöhe“. Die kann jeder Mensch nur anstreben. [...]

Spieltester:innen gesucht!

Wir suchen zum Testen einer interaktiven Comic App zum Thema Vertragsarbeiter:innen aus Vietnam: Junge Menschen zwischen 14 und 17 Jahren Wir von neue unentd_ckte narrative möchten mit Kulturformaten in Chemnitz, Zwickau und Südwestsachsen möglichst viele Menschen ansprechen. Im Februar 2022 ist die Fertigstellung der App „Glasfäden“ geplant, die wir mit den international renommierten Gamedesignern von Causa Creations umsetzen. Hier möchten wir Euch gerne als Testende miteinbeziehen. Die Teilnahme umfasst: - [...]

Der Rahmen ist Programm

Mit dem FESTIVALFRIENDS-Verbund entsteht ein Netzwerk von sieben Festivals der Freien Szene für die durch sie geförderten und in ihnen organisierten Künstler:innen. So bildet sich der zentrale Gedanke an künstlerische Nachbar:innenschaft, der über die eigene lokale Szene und Region hinaus das Kennenlernen neuer Kollaborateur:innen, Kompliz:innen und Kritiker:innen ermöglicht. Für Festivals, Künstler:innen und beteiligte Akteur*innen gleichermaßen. Deutschlandweit. neue unentd_ckte narrative ist Teil dieses Bündnisses und wird vom 1.-5. Juni 2022 zusammen [...]

Kulturproduktion ” So glücklich, dass du Angst bekommst” feiert Premiere

Foto: Dieter Wuschanski Gestern hat unsere Kulturproduktion  “So glücklich, dass du Angst bekommst” im Schauspielhaus vor ausverkauftem Haus Premiere gefeiert. Es ist so wichtig ungehörte Narrative zu erzählen. Es gehört so viel Mut dazu, sie vor einem Publikum zu teilen, wenn es deine eigenen Geschichten sind. Ein bewegender Abend und ein bewegendes Theaterstück, für das wir sehr dankbar sind und unseren Respekt ausdrücken möchten. Möge es nicht nur uns, [...]

Projektstart “Wir sind auch das Volk!”

Die Geschichte unserer diversen kulturellen Gesellschaft ist auch die Geschichte von Einwanderung zur Stärkung der lokalen Wirtschaftskraft. Unser Projekt Wir sind auch das Volk! zeichnet Lebenswege von Vertragsarbeiter:innen, die in der DDR hier zu Lande Beschäftigungen nachgingen und mit der Wende vor der Ausreise in die Heimat oder dem Nichts standen. Schüler:innen sind in die App-Gestaltung eingebunden. Wir sind auch das Volk! ist Begleitprogramm unserer Kulturproduktion SO GLÜCKLICH, DASS [...]

Kulturproduktionen gesucht

Kreative Köpfe gesucht! Wir möchten unentdeckte Geschichten aufspüren und neue Narrative stärken. Wer möchte mit uns am gesellschaftlichen Zusammenhalt arbeiten und Kreativformate entwickeln? Seid Ihr aus Chemnitz oder Südwestsachsen oder kooperiert mit Menschen vor Ort? Die neue Bewerbungsrunde ist eröffnet und wir suchen gleich vier neue Projekte! Bewerbungen sind bis zum 31. Mai 2021 möglich. Infos zum Verfahren und Ablauf findet ihr hier: https://programm-nun.de/kreativformate/bewerbungsverfahren/. Kommt gerne auf uns zu! [...]

Schnittstellentreffen 01/2021

Mit unseren Veranstaltungen und Angeboten möchten wir neue Erzählräume schaffen.  In diesem Sinne stand auch das Thema „Räume“ im digitalen Schnittstellentreffen am 12.04.2021 im Fokus. In verschiedenen Arbeitsgruppen haben wir Gedanken und Ideen zu privaten und digitalen Räumen, zu Fantasie- und Kommunikationsräumen ausgetauscht, die Frage gestellt: Wie können wir Räume für unterschiedliche Menschen und Zielgruppen öffnen? Wie neue Verbindungen schaffen und uns den öffentlichen Raum erschließen, ihn für neue Ideen [...]

Reminder: Nächstes Schnittstellentreffen am 12.4.2021

Es folgt ein Reminder und eine herzliche Einladung zu unserem kommenden Schnittstellentreffen. Das Programm neue unentd_ckte narrative 2025 sucht nach verbindenden Erzählungen für eine vielfältige Gesellschaft. Das Schnittstellentreffen möchten wir nutzen, mit euch die unentdeckten Narrative aufzuspüren. Außerdem möchten wir unser Programm neue unentd_ckte narrative vorstellen und die Möglichkeiten aufzeigen, wie ihr mit einer Idee für eine Kulturproduktion bis 31.5.2021 eine Bewerbung bei uns einreichen könnt. Es wird viel [...]

Junge Menschen für Testlauf gesucht!

Interessierst du dich für Geschichte und das Thema Rechtsradikalismus? Besuchst du gerne Ausstellungen und magst neue digitale Formate? Für den Testlauf einer neuen digitalen Ausstellung sucht der Verein ASA-FF e.V. Junge Menschen zwischen 15 und 17 Jahren, aus der Region Chemnitz Das Projekt Offener Prozess plant eine mobile Digital-Ausstellung zum Thema NSU und Rassismus. Hier möchten wir gerne euch als Testbesucher*innen mit einbeziehen. Das läuft so ab: Die Digital-Ausstellung möchten [...]

Nach oben