Bildungsreise Dortmund

OST-WEST | WEST-OST Werkstatt

Kunst – Diskurs – Fußball

für Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Wir wollen einander begegnen, uns austauschen, voneinander (ver)lernen, Perspektiv- und Ballwechsel ermöglichen. Zwei Festivals, eines im Osten des Landes – Der Rahmen ist Programm (DRiP) und das Projekt #Heimspiel des ASA-FF in Chemnitz, eines im Westen – FAVORITEN in Dortmund. Beide sind Teil des bundesweiten Festivalverbundes FESTIVALFRIENDS und wollen einen Dialog zwischen „Ost und West“ auf verschiedenen Ebenen initiieren und ihre gemeinsame Kooperation vertiefen. In mehreren Veranstaltungsformaten soll dabei über die Verbindung von Kunst, Diskurs und Fußball ein Begegnungsraum für Vielfalt, Toleranz und Demokratie entstehen.

Was wissen die beiden Städte Dortmund und Chemnitz bereits voneinander, was verbindet und was trennt sie? Welche politischen Achsen verlaufen aktuell? Was können Kunst und Kultur für Perspektivwechsel und gegenseitige Teilhabe tun? Welche Leerstellen in der Aufarbeitung des Mauerfalls und der deutschen Teilung werden rechten Kräften überlassen? Welche Auswirkungen haben diese Entwicklung auf Kunst und Zivilgesellschaft bereits jetzt. Vor diesem Hintergrund scheint ein gemeinsamer bundesweiter Austausch und eine Vernetzung zwischen Ost und West für den Erhalt von Vielfalt und Toleranz in Kunst und Zivilgesellschaft essenziell. Ausgehend von der Schwerpunktsetzung der Ost-West | West-Ost Werkstatt wollen wir hierfür nicht übereinander, sondern miteinander sprechen, verschiedene Perspektiven kennenlernen und miteinander in Aktion, genauer: auf den Rasen treten.

Bewerbung bis spätestens 31. Juli 2024 hier

Programm Bildungsreise Chemnitz-Dortmund (Stand Juni 2024)

Donnerstag, 12. September
Anreise mit dem Zug
Bezug der Unterkunft (DJH)
Besuch der Gedenkstätte für Mehmet Kubaşık
Abends Treffen/Rundgang mit Fußballakteuren

Freitag, 13. September
Kleingruppenbesuche (Kultur, Verwaltung, Vereine, Initiativen)

Samstag, 14. September
PODIUM & WORKSHOPS: Politische Entwicklungen und Angriffe auf Kunst und Kultur
Podiumsdiskussion und Workshops

Sonntag, 15. September
TURNIER & FEST: Fußball trifft Kunst & Diskurs
Fußballturnier mit Kunstinterventionen innerhalb des Festivals Favoriten
Abschlussparty des Festivals Favoriten

Montag, 16. September
Rückreise mit dem Zug

Ein Digitales Vortreffen aller Mitreisenden findet am Montag 12. August um 18 Uhr statt.

Kosten:

Kostenfrei gestellt wird: Unterkunft in Mehrbettzimmer (2-4Bettzimmer) inklusive Frühstück, Reise Chemnitz-Dortmund-Chemnitz, Reiseplanung und Inhalte, 1 Vernetzungsabendessen mit Partner*innen, Referent*innenhonorare und Eintritte

Kosten für Mitreisende, die selbst zu tragen sind: Verpflegung (Ausnahme Frühstück und 1 Abendessen) – kommt bitte auf uns zu, wenn wir hier unterstützen können.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!